10.06.13 10:13 Uhr
 69
 

Google plant Internet-Preisvergleichsportal für Autoversicherungen

Ein neuer Dienst namens "Google Compare" soll in Deutschland spätestens ab September diesen Jahres an den Start gehen. Bei dem Angebot geht es um den Vergleich von Kfz-Versicherungen.

In Großbritannien gibt es solch einen Dienst seit 2011 bereits mit dem Namen "Beat the Quote". Google hat nach eigenen Angaben bereits ein gutes Wissen über die Nutzer, um dem potenziellen Kunden ein entsprechendes Angebot unterbreiten zu können.

Derzeit laufen Gespräche mit Versicherungen, die bei Google ihre Produkte verkaufen möchten. Google plant auf lange Sicht noch andere Preisportale für Strom- und Gastarife oder Mobilfunktarife zu starten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: George Taylor
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Google, Versicherung, Konzern, Google+
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2013 10:45 Uhr von Kanga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
cool...sowas gibt es ja noch gar nicht...
eine weltneuheit....echt wahnsinn...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?