10.06.13 08:34 Uhr
 12.542
 

Bremen: Hochhaus mitten in der Stadt zu vermieten - Mit einem skurrilen Detail

In Bremen steht seit rund sechs Jahren das "Bundeswehrhochhaus" leer. Das knapp 60 Meter hohe Haus hat 15 Stockwerke und wartet seit Jahren auf einen neuen Mieter.

Dabei hat das Hochhaus ein besonderes Detail zu bieten. Im Keller, hinter schweren Panzertüren, befindet sich ein zweigeschossiger Atombunker.

Haken an der Sache: Das Haus müsste komplett kernsaniert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Stadt, Bremen, Detail, Hochhaus
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2013 08:56 Uhr von BigWoRm
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
also ist abreißen und neu bauen genau so teuer
Kommentar ansehen
10.06.2013 08:56 Uhr von erw
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Genau, so nen Betonklotz mit veralteten Strukturen KERNSANIEREN... um es zu mieten? Die können sich die Warterei gleich sparen und es abreißen lassen.
Kommentar ansehen
10.06.2013 09:18 Uhr von jupiter_0815
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Also Schrott. Warum will das dann keiner Mieten? Mysteriös. ;-)
Kommentar ansehen
10.06.2013 09:43 Uhr von mech-fighter
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Grundstück kaufen, Gebäude vl 1 Euro, abreissen, Villa auf den Bunker draufbauen. Why Not
Kommentar ansehen
10.06.2013 10:03 Uhr von dagi
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
das wäre doch was für die "miris "
Kommentar ansehen
10.06.2013 10:40 Uhr von brycer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@mech-fighter:
Das Problem dabei ist aber, dass das Abreissen und die Entsorgung des Bauschuttes ein vielfaches von dem verschlingt, was Grundstück und Villa zusammen kosten würden.
Einen teureren Weg zu einer Stadtvilla zu kommen gibt es nicht. ;-P

[ nachträglich editiert von brycer ]
Kommentar ansehen
10.06.2013 17:07 Uhr von Honkykong