09.06.13 18:23 Uhr
 2.260
 

Schweiz: Polizei-Auto zur Abschreckung mieten

In einem Schweizer Autohaus kann man ab sofort einen Polizeiwagen mieten.

Das täuschend echt aussehende Fahrzeug hat zwar keine Zulassung, aber bei einer längeren Abwesenheit zu Hause, kann man es zur Abschreckung von Einbrechern in seine Private Hofeinfahrt stellen.

Anfangs sei es nur ein Werbegag gewesen, sagt der Inhaber des Autohauses, aber mittlerweile häufen sich die Anfragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Polizei, Auto, Schweiz, Abschreckung
Quelle: www.news.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen
Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2013 18:31 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
In der Türkei stehen Papp Polizei Fahrzeuge Rand der Landstraße mit Blaulicht oben drauf die wirken auch sehr gut weil es Logisch ist könnte ja echt sein und dann . Aber das was die da haben ist ein Witz sie nicht auf Privatgeländen Parken und warten.
Kommentar ansehen
09.06.2013 19:07 Uhr von OO88
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ein aufklebersatzt für 200.- Euro würde es auch tun
Kommentar ansehen
09.06.2013 19:57 Uhr von Floppy77
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Also in den Sommerferien kann man dann in der Schweiz in alle Häuser einbrechen bei denen ein Polizeiauto ohne Zulassung in der Einfahrt steht, die Leute sind im Urlaub.

Nachher transportieren die damit noch die Beute ab...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorsätzlicher Bankrott? Ex-Drogeriechef Anton Schlecker muss auf die Anklagebank
Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?