09.06.13 18:21 Uhr
 126
 

Fußball: Hertha BSC Berlin beendet Aktivitäten auf dem Transfermarkt

Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC Berlin hat seine Personalplanung für die anstehende Saison abgeschlossen.

"Wenn uns kein Spieler mehr verlässt, sind keine Zugänge mehr geplant." Dies äußerte Hertha-Manager Michael Preetz gegenüber der "Berliner Morgenpost".

Hertha BSC Berlin hat bislang Hajime Hosobai, Sebastian Langkamp, Alexander Baumjohann und Johannes van den Bergh gekauft. Am 23. Juni wird der Klub mit dem Training für die neue Saison beginnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hertha BSC Berlin, Personal, Transfermarkt, Michael Preetz
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?