09.06.13 18:18 Uhr
 535
 

Fußball: Pep Guardiola lernt für den FC Bayern München Deutsch - "Wie ein Irrer"

Der neue Trainer des FC Bayern München, Pep Guardiola, lernt derzeit Deutsch. Seit November 2012 lernt er jeden Tag vier Stunden mit seiner Sprachlehrerin.

"Pep hat das wie immer gemacht, obsessiv, jeden Tag vier Stunden, wie ein Irrer", so sein Bruder Pere.

Pere Guardiola glaubt, dass sein Bruder Pep die ersten Pressekonferenz bei seinem neuen Verein in München direkt auf Deutsch halten wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Pep Guardiola, Vorbereitung, Deutsche Sprache
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2013 18:23 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ein wirklich vorbildliche Tat .

Schade finde ich das er Neymar nicht in das Kader bekommen hat.

[ nachträglich editiert von FrankCostello ]
Kommentar ansehen
09.06.2013 18:49 Uhr von ZzaiH
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
vorbildlich!
4h täglich ist schon heftig - aber er hat ja auch nen bisschen zeitdruck
Kommentar ansehen
09.06.2013 19:01 Uhr von Frostkrieg
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Es dauert sicher nicht lange und er kann besser Deutsch als die meisten Bayern.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?