09.06.13 17:42 Uhr
 49
 

Bonn: Salvadorianischer Geistlicher Oscar Romero mit Ausstellung geehrt

Am 8. Mai eröffnete im Oscar-Romero-Haus in Bonn die Wanderausstellung "Romero: Voz y Mirada".

Oscar Romero war ein salvadorianischer Aktivist und Geistlicher.

"In seiner Zeit als Erzbischof setzte sich Oscar Romero gegen die Unterdrückung der Bevölkerung durch die Militärdiktatur ein", so aus einem Schreiben der Botschaft von El Salvador. Romero wurde 1980 ermordet. Noch bis 23. Juni ist die Ausstellung zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Bonn, Geistlicher, Oscar Romero
Quelle: amerika21.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich
Menschenrechtsinstitut: Lob und Tadel für Deutschlands Menschenrechtspolitik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?