09.06.13 12:50 Uhr
 1.892
 

Forschern gelingen erste hochwertige Video-Aufnahmen eines seltenen Tiefsee-Fischs

Wissenschaftlern ist es gelungen, eine besonders seltene Aufnahme von einem Riemenfisch (Regalecus glesne) zu machen.

Der Riemenfisch ist besonders schwer zu filmen, weil er normalerweise in der Tiefsee unterhalb von ungefähr 1.000 Metern lebt.

Riemenfische werden zwischen drei und zehn Meter lang, es wurden aber auch schon längere Exemplare entdeckt. Die aktuellen Aufnahmen gelten als die ersten in guter Qualität.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, Forscher, Fisch, Aufnahme, Tiefsee
Quelle: www.unexplained-mysteries.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2013 13:11 Uhr von OO88
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
das ding im video ist nie und nimmer 3-10m
höchstens 40cm lang
Kommentar ansehen
09.06.2013 13:12 Uhr von delerium72
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Video ist vom August 2011.
Kommentar ansehen
09.06.2013 17:40 Uhr von Acun87
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
der schmeckt bestimmt gut.. was hat der in der tiefsee verloren? der soll schnelunigst auf meinen teller!!!
Kommentar ansehen
09.06.2013 18:47 Uhr von avalon78
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.06.2013 21:15 Uhr von magnificus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.06.2013 23:23 Uhr von Renshy
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
nicht schlecht! bin gespannt was alles demnächst gefilmt wird

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?