09.06.13 12:28 Uhr
 200
 

Berlin: Angler entdeckte Frauenleiche im Schilf

In Berlin-Kaulsdorf hat am gestrigen Samstagmorgen ein Angler im Habermannsee die Leiche einer Frau entdeckt.

Gegen 5.00 Uhr ging bei der Polizei die Meldung ein. Nach Angaben der Polizei handelte es sich bei der Frau um eine 33-jährige Berlinerin.

Sie trieb nur wenige Meter vom Ufer entfernt im Schilf. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Leiche, Fund, Angler, Tötungsdelikt
Quelle: www.e110.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen