09.06.13 11:51 Uhr
 520
 

Duisburg: Leiche des ins Wasser geschubsten 13-Jährigen gefunden (Update)

Vor zwei Wochen hatte ein 16-jähriger Junge seinen 13-jährigen Freund in Duisburg am Rheinufer aus Übermut ins Wasser geschubst (ShortNews berichtete).

Seitdem wurde der 13-jährige Schüler vermisst. Nun wurde die Leiche des vermissten Jungen gefunden.

Die Leiche trieb im Hafenbecken des Kultushafens und wurde von einem Spaziergänger gefunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Update, Wasser, Leiche, Duisburg
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst
Gefährlicher Test: Britisches U-Boot feuerte Atomrakete Richtung USA ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2013 12:55 Uhr von holaa
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
armer Kerl. der wird seines Lebens nicht mehr froh.
Kommentar ansehen
09.06.2013 13:53 Uhr von Teddylein
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ihr immer schreibt, "ShortNews berichtete", könntet ihr dann bitte auch einen Link zu eben diesem Bericht mit einstellen?! Man bekommt ja nicht alle News mit, und ich würde gerne den Vorbericht lesen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?