09.06.13 11:29 Uhr
 19.340
 

Flugzeug von Air China kollidiert in 8.000 Metern Höhe mit einem UFO

Ein Flugzeug der Fluggesellschaft Air China hatte in 8.000 Metern Höhe einen ungewöhnlichen Unfall.

Das Flugzeug, welches auf dem Weg von Chengdu nach Guangzhou war, kollidierte mit einem unbekannten Flugobjekt.

Das Flugzeug wurde beschädigt, konnte aber trotzdem noch sicher landen. Nach behördlichen Angaben soll ein Vogel den Schaden verursacht haben. Allerdings ist unklar, wie ein Vogel in 8.000 Meter (26.000 Fuß) Höhe kommen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, UFO, Kollision, Air China
Quelle: www.abovetopsecret.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2013 11:37 Uhr von Nightvision
 
+32 | -14
 
ANZEIGEN
ich hatte bei der überschrift die hoffnung das es nun so weit ist und wir endlich den ersten kontakt herstellen,aber der text darunter ist enttäuschen ,denn es war nur ein vogel.
noch reisserischer und am inhalt vorbei geht eine überschrift schon gar nicht mehr. ich verstehe nicht das es hier keine qualitätsstandarts gibt die uns vor sowas verschonen.
Kommentar ansehen
09.06.2013 11:45 Uhr von smogm
 
+16 | -16
 
ANZEIGEN
- Vögel in 8.000m höhe?
- wie schwer/groß müsste ein Vogel sein um so eine üble Delle in Blech zu drücken?
Kommentar ansehen
09.06.2013 11:47 Uhr von teckwave
 
+26 | -8
 
ANZEIGEN
@smogm
das flugzeug war schnell.
Kommentar ansehen
09.06.2013 11:48 Uhr von Schnulli007
 
+21 | -33
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.06.2013 11:54 Uhr von Seravan
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Hat bestimmt heftig gescheppert
Kommentar ansehen
09.06.2013 11:54 Uhr von Seravan
 
+31 | -3
 
ANZEIGEN
Allerdings ist unklar, wie ein Vogel in 8.000 Meter (26.000 Fuß) Höhe kommen soll.


In erster Linien tippe ich auf Flügelschlagen und starke Aufwinde....
Kommentar ansehen
09.06.2013 11:57 Uhr von MaxPower24
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Bestimmt mit nem Wetterballon zusammen gestoßen ;-D
Kommentar ansehen
09.06.2013 12:00 Uhr von tutnix
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
http://www.planet-wissen.de/...

ist also möglich in der höhe auf vögel zu treffen.
Kommentar ansehen
09.06.2013 12:02 Uhr von Eleanor_Rigby
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
"Allerdings ist unklar, wie ein Vogel in 8.000 Meter (26.000 Fuß) Höhe kommen soll."

Es gibt Gänsearten die problemlos in 9.000 Metern Höhe unterwegs sind und den Himalaya überqueren. Ein Sperbergeier soll über Afrika sogar in 11,25 Kilometern Höhe das Triebwerk eines Flugzeugs getroffen haben!

[ nachträglich editiert von Eleanor_Rigby ]
Kommentar ansehen
09.06.2013 12:05 Uhr von MainframeOSX
 
+5 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.06.2013 12:17 Uhr von Eleanor_Rigby
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Ganz tolle Quelle übrigens, verehrter Autor!
Abovetopsecret ist ein ordinäres VT-Forum (UFOs, Aliens, Dämonen, Verschwörungen, böse US-Regierung, etc), in dem jeder seinen Unsinn abladen kann. Die Behauptung, das Flugzeug wäre von einem UFO getroffen worden ist tatsächlich nur die Aussage eines ATS-Foristen!

Und sowas wird hier als Quelle zugelassen?
Kommentar ansehen
09.06.2013 12:23 Uhr von Silenius
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
@Eleanor_Rigby
Mal davon abgesehen, dass ich dir bei der Quelle zustimme, muss ich doch sagen, dass sie recht hat.

Man weiß nicht, was es war: Unbekanntes Fliegendes Objekt.
In die Kategorie fällt ja auch ein ungesehener Vogel. ;)
Kommentar ansehen
09.06.2013 12:34 Uhr von Zacher77890
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Warum sollte ein Vogel zwischen Chengdu und Guangzhou 8000 Meter hoch fliegen? Dort ist hauptsächlich flaches Land.
Kommentar ansehen
09.06.2013 13:10 Uhr von Ali Bi