09.06.13 10:46 Uhr
 183
 

Fußball: Stöger will Köln-Trainer werden - Köln weigert sich jedoch, Ablöse zu zahlen

Mit seinen Statement "Ich will zum FC" untermauerte Austria-Wien-Trainer Peter Stöger nun, dass er gerne wechseln möchte.

Jedoch scheitert der Wechsel des Meistertrainers bisher an der Ablöse, welche die Austria fordert. So ist Köln nicht bereit, 500.000 Euro zu zahlen.

Peter Stöger ist aber bereits ungeduldig, da am morgigen Montag Trainingsauftakt ist und er es nicht selbst entscheiden kann.


WebReporter: tipico
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, 1. FC Köln, Ablöse, Austria Wien, Peter Stöger
Quelle: www.laola1.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2013 10:51 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum sollte die Austria einen Trainer halten wollen, der weg will. Klar ist das bitter, aber das sind keine guten Vorzeichen, wenn Stöger echt weg will und man in halten würde.
Kommentar ansehen
09.06.2013 12:43 Uhr von tipico
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Austria geht es einzig und alleine um die Ablöse. Da sind die ganz genau und feilschen um jeden Euro und vorallem bei Ölle müsst da was rauszuholen sein.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?