09.06.13 09:12 Uhr
 1.986
 

Das wohl bequemste Obdachlosenquartier Kölns

Im Kölner Stadtteil Riehl befindet sich das wohl bequemste Obdachlosenquartier der Stadt. Das ist zu mindestens die Meinung von "Elvis", einem 65-jährigen Elvis-Fan ohne Obdach.

"Elvis" wohnt unter einer Brückenauffahrt in der Nähe des Zoos. Ein Tisch, ein kleiner Hocker und zwei kuschelige Sofas zieren sein Reich.

"Hier fühle ich mich wohl. Und ich kann die Leute beobachten, wenn sie hier vorne parken. Ich würde mein Domizil gegen nichts in der Welt eintauschen.", sagte der 65-jährige.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Köln, Brücke, Obdachloser, Quartier
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Im Himalaya verunglückt: Schweizer Extrem-Bergsteiger Steck ist tot
Drensteinfurt: Rentner (69) bringt Flüchtlingen das Boxen bei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2013 09:44 Uhr von OO88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sieht klasse aus
Kommentar ansehen
09.06.2013 10:05 Uhr von Jietzo
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Ja, man kann wirklich sehr tief sinken.
Kommentar ansehen
09.06.2013 10:21 Uhr von Eysenbeiss
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt, so tief, das man seine eigenen Wertvorstellungen als ultimativ betrachtet und andere Lebensweisen nicht versteht.

Der Mann hat vielleicht keine Bude, macht aber SEIN Ding und belügt sich nicht selbst, so wie du, Jietzo
Kommentar ansehen
09.06.2013 12:36 Uhr von raptil75
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Er ist glücklicher als manch anderer der immer nach mehr strebt. Es ist schwer mit dem was man hat in unserer Gesellschaft glücklich zu sein. Ich bewundere diesen Mann.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?