08.06.13 21:09 Uhr
 1.085
 

Deutsche Bahn hat schwer zu kämpfen: Gewinn bricht deutlich ein

Wie jetzt bekannt wurde, ist das aktuelle Jahr für die Deutsche Bahn wirtschaftlich gesehen ein hartes.

Nach den ersten vier Monaten des Jahres 2013 ging der Gewinn vor Steuern und Zinsen um 40 Prozent zurück. Das bedeutet, dass die Deutsche Bahn lediglich einen Gewinn von 470 Millionen Euro erwirtschaften konnte.

Nur im Fernverkehr konnte man Gewinne verbuchen. Als Betriebsgewinn hat man für das gesamte Jahr nun lediglich 2,6 Milliarden Euro statt wie bisher 2,9 Milliarden Euro angepeilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Deutsche Bahn, Gewinneinbruch
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN
Deutsche Bahn findet RTL II "Curvy"-Kampagnenmotiv zu anstößig und verweigert es
In der Nacht gab es 13 Brandanschläge auf Deutsche Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2013 21:55 Uhr von AFI85
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Hauptsache Gewinn,oder müssen jetzt wieder die Angestellten auf ihr Gehalt verzichten?
Kommentar ansehen
08.06.2013 22:12 Uhr von Klassenfeind
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich lach mich kaputt..

Die Deutsche Bahn will unbedingt an die Börse...da hat sie für sowas keine Zeit..!!!
Kommentar ansehen
08.06.2013 22:12 Uhr von Naganari
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Bei den Bahnpreisen kann es sich ja auch keiner leisten regelmäßig damit zu fahren.
Kommentar ansehen
08.06.2013 22:19 Uhr von grandmasterchef
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
ach wenn man noch über 2milliarden gewinn hat.. trotz langem winter. immer dieses gejammer.
Kommentar ansehen
08.06.2013 23:07 Uhr von MegaIdiot
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, ab einem gewissen Punkt schlägt eben die Preiselastizität mit voller Wucht zu.
Bis zu einem gewissen Preis maulen alle und nehmen es hin, nach diesem Punkt wird weniger Bahn gefahren.
Selbst schuld würde ich meinen, wenn man selbst mit dem Flugzeug schneller und günstiger ankommt als mit der Bahn und man dann auch noch fett dafür absahnen will.
Dann noch die neuen Fernbusse dazu, perfekt.
Kommentar ansehen
09.06.2013 01:25 Uhr von AdvancedGamer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Aber ganz ehrlich, warum bricht der Gewinn ein?
Die Ländertickets werden immer teurer, lohnen sich kaum noch für die Leute. Das "schöne Wochenende" muss an einem Tag verbraten werden.
Die ICE und IC Tickets sind auch sauteuer geworden, bearbeitungsgebühr am Schalter...

Dann, nachdem man so viel Kohle geblecht hat,
Zugausfall, Zugverspätung, Klimaanlage defekt, Zug geht unterwegs ganz kaputt, verdreckte Toiletten die nicht gereinigt werden, kein Toilettenpapiert vorhanden, Bordbistro nicht besetzt, asoziale Kontrolleure...

Wer hat da noch lust mit der Bahn zu fahren, da sucht sich jeder 3. doch einfach ne Fahrgemeinschaft fürs Auto oder eine der schönen neuen Buslinien.
Kommentar ansehen
09.06.2013 08:30 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Nur" 500 Millionen Euro......in welchen Dimensionen rechnen diese Trottel eigentlich?
Kommentar ansehen
14.06.2013 20:23 Uhr von Floetistin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das muss man sich mal echt auf der Zunge zergehen lassen.

Die DB scheint jährlich eine höhere Latte anzulegen und sieht bereits nicht erreichte Gewinnziele als Verlust an.

"lediglich" 2,6 Milliarden Euro Gewinn.


Mir wird wirklich übel dabei.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN
Deutsche Bahn findet RTL II "Curvy"-Kampagnenmotiv zu anstößig und verweigert es
In der Nacht gab es 13 Brandanschläge auf Deutsche Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?