08.06.13 21:01 Uhr
 1.014
 

Facebook-Mediencharts Deutschland: "Game of Thrones" steigt in die Top 100 ein

"DSDS"-Sieger Beatrice Egli macht sich auch in den aktuellen Facebook-Mediencharts Deutschlands deutlich bemerkbar. Das Musikmagazin "SchlagerPlanet" konnte im Mai mehr als 80.000 neue Fans sammeln, ein sagenhaftes Plus von 48,7 Prozent und ist damit Medien-Aufsteiger des Monats (Platz 79).

Die Dauer-Nummer-Eins "Two and a half Men" bleibt mit vier Millionen deutschen Fans gewohnt auf dem Thron, gefolgt von "How I met your Mother" und "The Simpsons". Danach folgt die erste deutsche Medienmarke - das Klatsch-und-Tratsch-Portal "PromiFlash" mit 2,424 Millionen Fans aus Deutschland.

Die Erfolgsserie "Games of Thrones" steigt erstmals in die Top 100 der Medienmarken in Deutschland ein (Platz 98). "Glee", "Fringe", "Nickelodeon" und das ProSieben-Magazin "taff" flogen aus den Top 100. Mit 18,3 Prozent Zuwachs bestätigt "Cirkus HalliGalli" (Platz 74) seinen Aufwärtstrend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Facebook, Charts, Game of Thrones, Top 100
Quelle: meedia.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben
"Game of Thrones"-Autor bitter zu Donald-Trump-Sieg: "Winter is coming"
Wird neue HBO-Serie "Westworld" genauso erfolgreich wie "Game of Thrones"?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2013 22:09 Uhr von ZzaiH
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
einiges, nein sehr vieles, lässt mich am verstand der menschheit zweifeln
Kommentar ansehen
08.06.2013 23:32 Uhr von grandmasterchef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieviele dt. liken denn die engl. facebook seite? gibts da überhaupt ne dt. seite? oder fragen die bei der off. nach wieviele dt. likes es gibt, oder wie?
Kommentar ansehen
09.06.2013 00:52 Uhr von film-meister
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schlimmer noch als die Promiflashplatzierung sehe ich Berlin Tag und Nacht auf 6*kopschüttel
Kommentar ansehen
09.06.2013 04:02 Uhr von Xerves
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
zu promiflash gibt es auf facebook auch keine echte konkurrenz im deutschsprachigen bereich.

man will ja grad bei facebook einfache infos und keine anspruchsvolle artikel

und auch die BILD ist die mit abstand meistgekaufte Tageszeitung obwohl alle sie schlecht finden.

Ich selbst habe täglich, BILD, FAZ Handelsblatt abonniert und wöchentlich die ZEIT und dementsprechend auch bei Facebook.
Kommentar ansehen
09.06.2013 09:01 Uhr von grandmasterchef
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh, man. Das ist wirklich übel. Aber man merkt wie bei den Amis auf Twitter, dass zu viele Teenager ein Smartphone besitzen. Gegen diesen Herdentrieb kommen wir ü25ler nicht an. Man muss sich mal anschauen wie oft Justin Bieber oder diese "One Direction" am trenden sind. Die ganzen kleinen Mädchen bedanken sich dann auch noch, dass sie gerade in deren Land waren. Boah... was für Heuchler. Selbst wenn der Bieber die 2 std nach off. Beginn warten lässt.

Da hauen sich dann die, die 2 std. gewartet haben und darüber negativ äussern - mit anderen Weibern die Köpfe ein, dass erstere ja keine richtigen Fans seien. LOL LOL LOL

[ nachträglich editiert von grandmasterchef ]
Kommentar ansehen
10.06.2013 00:40 Uhr von Xerves
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
manche schauen auch einfach TV um sich unterhalten zu lassen und wollen kein Bildungsfernsehen.

ich selbst schaue arte / phönix genauso wie rtl2 und pro 7, denn manchmal möchte man niveau und dann schaue ich arte und manchmal einfach nur unterhalten werde dann ist rtl2 / pro 7 und co eben das optimale.

finde B2N realistischer als andere soaps wo teens sofort eine designerwohnung und möbel haben, wie realistisch.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben
"Game of Thrones"-Autor bitter zu Donald-Trump-Sieg: "Winter is coming"
Wird neue HBO-Serie "Westworld" genauso erfolgreich wie "Game of Thrones"?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?