08.06.13 19:44 Uhr
 98
 

Formel 1/Mercedes: Lewis Hamilton fühlt sich noch nicht "eins mit dem Auto"

Vor dem großen Preis von Kanada hat sich Mercedes-Pilot Lewis Hamilton nun gemeldet und versucht zu erklären, warum er derzeit deutlich hinter Mercedes-Kollege Nico Rosberg zurücksteht.

"Ich bin zuversichtlich im Auto, das Auto ist auch großartig, wie Nico bewiesen hat. Aber man muss mit dem Auto eins sein - und das fühle ich im Moment definitiv nicht", erklärte er.

Besonders das Bremsen wird Hamilton laut eigener Aussage in Kanada Probleme bereiten, da dort spätes Bremsen gefragt sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Auto, Mercedes, Kanada, Lewis Hamilton, Nico Rosberg
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Formel 1: Lewis Hamilton holt Pole-Position in Silverstone

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2013 19:49 Uhr von OO88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
eiins ist man erst nmach einem crash
Kommentar ansehen
08.06.2013 19:56 Uhr von SpankyHam
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hamilton hat im mercedes schon mehr erreicht als schumi in den drei jahren
Kommentar ansehen
09.06.2013 04:04 Uhr von Atze2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schumi hätte wohl mit dem aktuellen Mercedes Rennen gewonnen. Hamilton sollte sich mal Fragen warum er jedes mal sich selber die Reifen kaputt macht. Raikönnen und Rosberg machen es vor.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Formel 1: Lewis Hamilton holt Pole-Position in Silverstone


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?