08.06.13 19:30 Uhr
 1.353
 

Konzeptwechsel: Technikriese Saturn will mit dieser neuen Kampagne Kunden locken

Der Technikriese Saturn möchte künftig ein neues Werbekonzept entwickeln und damit mehr Kunden locken. Für neue Werbekampagnen soll deshalb zukünftig Serviceplan Hamburg und nicht mehr Scholz&Friends Berlin zuständig sein.

Die neue Kampagne soll Saturns "Kompetenz und Leidenschaft für die Kunden", wie Geschäftsführer Carsten Strese es formuliert, besser kommunizieren. Diesbezüglich soll im Herbst 2013 auch schon die erste Kampagne starten.

"In der neuen Kampagne werden wir das Thema Technikbegeisterung stärker besetzen und unsere Leidenschaft für technische Innovationen noch mehr in den Vordergrund rücken", erklärte der Geschäftsführer von Media-Saturn Deutschland weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Werbung, Kampagne, Saturn
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staples Deutschland 2,67 Arbeitnehmerbewertung
Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2013 19:37 Uhr von OO88
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
ws wird immer nur am preis liegen und nciht an der werbung
Kommentar ansehen
08.06.2013 19:40 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Lohnt sich immer mal dort herein zu schauen da gibt es auch noch viele Features vor der Tür und im Markt selber die man in anderen Märkten oder im Internet nicht hat.
Kommentar ansehen
08.06.2013 19:47 Uhr von darQue
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
kompetenz ist neben dem preis das größte manko bei saturn und mediamarkt....
Kommentar ansehen
08.06.2013 21:06 Uhr von alicologne
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die neue Kampagne soll Saturns "Kompetenz und Leidenschaft für die Kunden"

Versucht mal bei Saturn etwas zurückzugeben oder zu Reklamieren.

Das ist doch jetzt ein Witz von denen oder?
Kommentar ansehen
08.06.2013 21:39 Uhr von running001
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Geschäftsführer die versuchen ein totes Pferd zu retten, sollten sich schon mal um eine andere Stelle bewerben.

[ nachträglich editiert von running001 ]
Kommentar ansehen
08.06.2013 22:26 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Saturn macht doch überall dicht, sind zum Beispiel in Spanien komplett weg vom Fenster.
Kommentar ansehen
08.06.2013 23:01 Uhr von Crawlerbot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Saturn und Media-Markt sind das gleiche, also Wurst.
Auch Redcoon gehört dazu.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?