08.06.13 15:03 Uhr
 693
 

Thailand: 72-Jähriger bewahrt seit Monaten Leichnam seiner Frau gekühlt zu Hause auf

Nachbarn eines 72-Jährigen haben die Presse darüber informiert, dass der Mann sich nicht von seiner verstorbenen Frau trennen möchte. Am 18. Februar diesen Jahres verstarb die Frau des 72-Jährigen bei einem Verkehrsunfall.

Weil der Mann sich nicht von seiner toten Frau trennen konnte, bewahrt er sie zu Hause in einem gekühlten Sarg auf. Der 72-Jährige erzählte der Presse, dass er seit über 50 Jahre mit seiner Ehefrau zusammengelebt hat, die er immer sehr geliebt hatte.

Des Weiteren sagte er, dass er und seine Frau sich gegenseitig gepflegt hätten. Er betonte noch, dass er seine Frau immer so geliebt hätte, wie am ersten Tag. Auch nach dem Tod seiner Frau kümmert er sich jeden Tag um sie.


WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Thailand, Leichnam, Aufbewahrung, Leichnahm
Quelle: www.thailand-tip.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
München: Reißverschluss wird Mann zum Verhängnis - Penis eingeklemmt
London: Wegen zu lauten Telefonierens beißt Fahrgast Mitreisenden ins Ohr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2013 07:59 Uhr von BRILLOCK2003
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Tut mir Leid,der Mann.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit acht Planeten gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?