08.06.13 11:23 Uhr
 53
 

USA: Gute Arbeitsmarktzahlen bescheren der Wall Street Gewinne

Die Wall Street konnte am gestrigen Freitag aufgrund eines gut aufgenommenen Arbeitsmarktbericht Gewinne verbuchen. So hat die Wirtschaft in den USA im vergangenen Monat mehr Arbeitsplätze geschaffen als erwartet worden war.

"Aus Sicht der Aktienmärkte waren die Zahlen genau richtig. Sie waren stark genug, dass man sich keine Sorgen über die Wirtschaft machen muss. Aber sie waren nicht so stark, dass man nun fürchten muss, dass die Fed aggressiv auf die Bremse tritt", so Russel Koesterich.

Die US-Wirtschaft konnte im Mai dieses Jahres insgesamt 175.000 neue Arbeitsplätze schaffen. Die Arbeitslosenquote ist dennoch auf einen Stand von 7,6 Prozent gestiegen. Bis die Quote bei 6,5 Prozent angekommen ist, will die US-Notenbank die Nullzinspolitik weiter fahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Gewinn, Wall Street, Arbeitsmarkt
Quelle: www.handelsblatt.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?