08.06.13 10:09 Uhr
 600
 

Türkei erneut in Rangliste der größten Goldnationen aufgestiegen - nun Taiwan überholt

Nach einer Aktualisierung der Liste vom World Gold Council konnte die Türkei unter den größten Goldnationen der Welt erneut einen Rang nach oben klettern.

Nun ist die Türkei mit 427,1 Tonnen an Goldreserven weltweit auf Platz 13 vorgerückt und hat dabei Taiwan hinter sich gelassen.

Seit der letzten Meldung im Monat Mai sind erneut 18,2 Tonnen Gold hinzugekommen. Ansonsten gab es in der Liste keine großen Veränderungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Türkei, Gold, Taiwan, Rangliste
Quelle: www.goldreporter.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2013 10:11 Uhr von Borgir
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
Bevor die Türkei auf dicke Hose macht sollte sie zunächst mal einen Politikwechsel vollziehen. Das Volk ist ja, wie sagt man, nicht unbedingt zufrieden...
Kommentar ansehen
08.06.2013 10:15 Uhr von Tamerlan
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
@Bogir
Also sollen die Leute in der Türkei nichts mehr mit der Wirtschaft zu tun haben, bis alle glücklich nach Hause gehen? Scheint mir ein extrem unproduktiver Vorschlag zu sein.
Kommentar ansehen
08.06.2013 10:17 Uhr von AdvancedGamer
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Die frage ist, ob dieser Reichtum auch wirklich ist.
Denn Italian, Griechenland und Spanien waren ja auch so reich beim Eurobeginn... die Deutschen waren ja anfangs nicht "reich genug" und sollten erst nicht mit rein :D
Kommentar ansehen
08.06.2013 10:20 Uhr von film-meister
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Ich habe durch meine türkische Kollegin erfahren, dass der Begriff "Haberal" tatsächlich nur Nachrichteneinlieferer bedeutet, ich hattte mit was anderem gerechnet.......^^
Kommentar ansehen
08.06.2013 11:33 Uhr von film-meister
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
erklären muss ich mich niemandem, aber was ich in dir sehe, kann ich beschreiben. Da der Begriff Troll zu hart und unpassend ist, nehme ich türkischen Agent Provokateur in WaltDisney Fassung. Obwohl ein Großteil der User hier von den Pro-Türkei-News völlig genervt sind, machst du unbeirrt weiter (und sammelst neben Crushial die meisten Minusse). Möchte man auch mal was von der negativen Seite hören, müssen Captain News oder andere herhalten. Dann kommen wieder andere wie du und werfen Rassismus vor.

In einer mathematischen Gleichung stehst du zur Türkei wie RBoeck und Winshort zu Scientology. Sobald ein User etwas Negatives schreibt, kommt einer von euch und bezichtigt der Lügen oder holen die nervige Nazi-Keule raus. Es gibt bei SN sicher einige Nazis aber die kommen nicht nur von deutscher Seite...:(

Keine Ahnung, ob es sowas wie SN auch in Türkei gibt, aber wenn ich da als Deutscher ausschliesslich gute Nachrichten aus Germany poste schütteln die auch den Kopf.
Kommentar ansehen
08.06.2013 11:55 Uhr von Strassenmeister
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@ film-meister

!00 Punkte
Kommentar ansehen
08.06.2013 12:58 Uhr von Bud_Bundyy
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Naja Gold ist immer noch recht teuer, ob es clever ist in einen Abwärtstrend hineinzukaufen?
Kommentar ansehen
08.06.2013 14:43 Uhr von rolk996nagelneu
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
vielleicht sollte irgendjemand mal ein Kopfgeld in Höhe von 7,50€ auf unseren "Habtürkisch" aussetzen!!!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars
WLAN-Anschluss funktioniert nicht: 16-Jähriger randaliert in Wohnung
Statistisches Bundesamt rechnet weiter mit hoher Zuwanderung nach Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?