08.06.13 10:08 Uhr
 3.542
 

Berlin: 40 Vermummte gehen auf Polizisten los

Rund 40 Vermummte sind im Berliner Stadtteil Kreuzberg auf Polizisten losgegangen und verletzten zwei Beamte.

Die Polizisten wurden am Kottbusser Tor plötzlich von dem Mob angegriffen. Zwei Randalierer konnten festgenommen werden, die anderen Angreifer entkamen unerkannt.

Die Polizei nahm unterdessen die Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdeliktes auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Berlin, Angriff, Vermummung
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2013 10:30 Uhr von dagi
 
+30 | -6
 
ANZEIGEN
das gibt min. wieder 2 arbeitsstunden auf bewährung für die täter und 100 arbeitsstunden für die polizei !! so werden kräfte gebunden !! ist die polizei heute nicht mehr bewaffnet??? da gibt es eine natürliche auslese !
Kommentar ansehen
08.06.2013 10:43 Uhr von Tropan01
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
@nochmalblabla

endlich ein normaldenkender
genau so macht man das aber lieber 76jahrige Demenzkranke erschiessen (zu dritt!!!) weil der mit nem messer in die wache kommt
Kommentar ansehen
08.06.2013 10:44 Uhr von Benedikt85
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
@ nochmalblabla:
die haben aber viel Mehr Patronen als nur 6 :)

in der Regel tragen deutsche Polizisten eine Walther P99 (manchaml auch eine Variante davon)
in der 9mm version fasst das standart Magazin 15 Schuss und in der .40 11.

Die .40 Version ist der 9mm auf jeden Fall vorzuziehen. Gute Mann-Stop-Wirkung
Kommentar ansehen
08.06.2013 12:08 Uhr von Lornsen
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Lenins nützliche Idioten hatten Freigang.
Kommentar ansehen
08.06.2013 12:36 Uhr von Tuvok_
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ähhhm ja
Jungs kommt mal runter gleich wild um sich Ballern ??? Wir sind hier nicht in Texas ! Außerdem wisst ihr eigentlich was alleine EINE !!!! Verschossene Kugel für einen Papierkram nach sich zieht ? Wenn ein Polizist in D schießt hat er Automatisch eine Untersuchung am Hals ob das so nötig war...
Kommentar ansehen
08.06.2013 13:03 Uhr von Atze2
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Kreuzberg?

Linke vermutlich. Sogar zu feige ihr Gesicht zu zeigen.

Ich frag mich was die im Hirn haben ausser Luft. Und dann wenn se auf die Fresse kriegen über Polizeigewalt jammern.
Kommentar ansehen
08.06.2013 13:37 Uhr von blaupunkt123
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ Tuvok_

Wieso den nicht. Wäre schon lange mal überfällig, weil solche Typen Polizisten schon lange nicht mehr ernst nehmen.

Wenn man sich vermummt und andere angreift, besonders Polizisten muss man damit rechnen, dass man auf Gegenwehr und ggf. Waffengewalt stößt.

Ich würde es richtig finden, wenn man ihnen wenigstens beim Weglaufen in die Beine schießt.

Kostet zwar die Steuerzahler wieder was, aber wenigstens würde so mancher Kleingangster mal wieder aufschrecken, dass es so nicht mehr weiter geht
Kommentar ansehen
08.06.2013 15:43 Uhr von Hades^
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hier die genaue Geschichte:

http://www.tagesspiegel.de/...
Kommentar ansehen
10.06.2013 08:13 Uhr von dajus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wann nennt man endlich diese Subjekte bei dem Namen, den sie wirklich verdienen: LinksTERRORISTEN?!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?