08.06.13 09:15 Uhr
 15.079
 

Nicht lange fackeln: So hart muss Frau sein, um einen Quickie-Orgasmus zu haben

Falls es zu einem Quickie zwischen Mann und Frau kommt, sind Frauen oft im Nachteil, da der Mann oftmals bereits fertig ist, wenn sie loslegt. Deshalb müssen Frauen hart durchgreifen, damit sie ebenfalls zum Orgasmus kommen, bevor ihm die Puste ausgeht.

Daher sollte man sich als Frau vorab selbst heiß machen, indem man heißes Kopfkino hat. Wenn sie dann richtig in Fahrt ist, ist das wichtigste, nicht lange zu fackeln. Sie muss ihm sofort sagen, an welchen Stellen er sie anfassen soll.

Anschließend sollte sie den Ort bestimmen, wo der Sex stattfinden soll, denn nur so kommt man schnell zum Orgasmus. Wenn Frau ihrem Mann beispielsweise einen Quickie in der Umkleidekabine schenkt, hat sie zusätzlich die hohe Chance, dass er anschließend ihre Einkaufstüten trägt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Erotik, Orgasmus, Quickie
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wichtige Brückenbauer": Fast jeder zweite Muslim in Flüchtlingshilfe aktiv