07.06.13 21:27 Uhr
 278
 

Schnappschuss: Nackter Mann sorgt für Polizeieinsatz

Am heutigen Freitagmorgen hatte die Lausanner Polizei einen kuriosen Polizeieinsatz. Ein nackter Mann wurde gemeldet, weil er die Straßen "unsicher" machte.

Doch die eintreffenden Beamten suchten den Nackedei vergebens. Er flüchtete.

Ein Leser-Reporter forderte zuvor den Mann auf, sich nach Hause zu begeben. "Doch der Herr schien mit den Gedanken völlig woanders zu sein und reagierte nicht."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Polizeieinsatz, Schnappschuss, Nackter
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Bayern: Polizei stellt Waffensammlung mit zwei VW-Bussen sicher
Verschwörungstheoretiker behaupten, alter Mann auf Bild ist Elvis Presley

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommen