07.06.13 21:07 Uhr
 426
 

Amanda Bynes beschimpft Rihanna als "zu hässlich"

Amanda Bynes macht mal wieder auf sich aufmerksam. Diesmal aber nicht im Gericht oder mit Drogeneskapaden, sondern mit Twitter-Posts. Kürzlich postete sie Nacktbilder von sich oder schimpfte über ihre Eltern.

Nun hat sie eine Nachricht an Rihanna geschrieben. "@rihanna Chris Brown hat Dich geschlagen, weil Du nicht hübsch genug bist". Auch über Jenny McCarthy sagte Amanda, dass sie hässlich sei.

Auch der Sänger Drake, von dem sie vor Kurzem noch ein großer Fan war, wurde wegen "hässlichem Zahnfleisch" von ihr beschimpft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Twitter, Rihanna, Beschimpfung, Amanda Bynes
Quelle: www.mtv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2013 13:10 Uhr von xDP02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich jetzt twittere das Amanda Bynes hässlich ist (zumindest nach dem Operationswahn, vorher war die absolut schnuckelig), bekomm ich dann auch ne news?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?