07.06.13 19:03 Uhr
 7.955
 

Lady Gaga taucht wieder auf: 14 Kilo leichter und im Bikini

Lady Gaga hatte vor ihrer schweren Erkrankung deutlich an Gewicht zugenommen, erklärte damals jedoch stolz auf ihre neue Figur zu sein.

Nun erschien sie nach langer Abwesenheit zum ersten Mal wieder in der Öffentlichkeit und wurde beim Urlaub in Mexiko fotografiert.

Dort was sie im Bikini zu sehen und zeigte sich geschätzte 14 Kilo leichter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aurora_075
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Lady Gaga, Bikini, Kilo, Abnahme
Quelle: www.celebrity.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump
Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2013 19:29 Uhr von dash2055
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Nachrichten, die die Welt braucht.
Achtung versteckte Ironie.
Kommentar ansehen
07.06.2013 20:02 Uhr von Lan93
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin mir sicher das sind nur 12!
Kommentar ansehen
07.06.2013 20:11 Uhr von OO88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
viel gaga macht schlank
Kommentar ansehen
08.06.2013 00:18 Uhr von 5MVP5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"geschätzte 14 Kilo"

Kann man jetzt schon anhand von Fotos aufs Kilo genau schätzen? :D
Kommentar ansehen
08.06.2013 00:54 Uhr von Elementhees
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das oben gezeigte Foto ist aus September 2012, so wtf??
Kommentar ansehen
08.06.2013 09:36 Uhr von michael1965
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schöner geworden ist sie trotzdem nicht.
Kommentar ansehen
08.06.2013 10:31 Uhr von BigEllE
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
:) man könnt fast denken da steht amy winehouse :) hahaha

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump
Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?