07.06.13 17:58 Uhr
 231
 

Jeder zehnte Deutsche unglücklich wegen des eigenen Namens

Viele Eltern geben ihren Kindern einen außergewöhnlichen Namen, damit es aus der Masse herausstricht und etwas besonderes ist.

Jedoch ist dies oft der falsche Weg, so erklärt eine Namensforscherin von der Universität Leipzig, dass sich immer mehr Menschen wegen der Eintragungsfähigkeit des Namen an sie wenden.

Und das obwohl bereits jeder zehnte Deutsche mit seinen Namen unglücklich ist und es kaum Einschränkungen gibt, der Name darf laut Amt nur nicht das Wohl des Kindes beeinträchtigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsche, Name, Änderung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland rutscht bei Statistik zu sicheren Reiseländern um 31 Plätze ab
Einhorn-Frappuccino jetzt bei Starbucks erhältlich
Rückrufaktion: OMIRA-Gruppe muss Pudding wegen Metallteilen zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2013 18:24 Uhr von Kanga
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ja ich bin auch am überlegen..ob ich meinen namen ändern soll..

Max Power ...finde ich toll..
oder
Long John.....
Kommentar ansehen
13.06.2013 17:00 Uhr von Gierin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dieter Moor hat zwar seinen Namen ändern lassen aber soviel ich weiss ist er (noch) kein Deutscher. Darum passt er hier eigentlich gar nicht rein.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christine Kaufmanns Beerdigung wegen Familienstreit bis auf weiteres verschoben
Auschwitz-Komitee hält Papst-Vergleich von KZ und Flüchtlingscamps für "legitim"
Chile: Freund von Arturo Vidals Schwester mit sechs Schüssen in Auto getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?