07.06.13 17:36 Uhr
 442
 

Bayern: Polizei erschoss bewaffneten Mann auf Polizeistation

Im bayerischen Starnberg ereignete sich am heutigen Freitag ein tödlicher Zwischenfall auf einer Polizeistation. Polizisten haben einen Mann erschossen, der mit einem Messer bewaffnet war.

Ein Sprecher der Polizei teilte mit, dass ein Mann, dessen Identität noch nicht ermittelt wurde, um 14 Uhr in den Eingangsbereich der Starnberger Polizeistation gekommen ist und dabei mit einem Messer hantiert hat.

Weil die Polizisten eine Bedrohungssituation gesehen haben, schossen sie auf den Mann. Dabei wurde er tödlich verletzt. Der Polizeisprecher gab nicht an, ob ein Beamter oder mehrere auf den Mann geschossen hatten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Bayern, Messer, Beamte
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2013 13:29 Uhr von Atze2
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@franz.g

nix gegen mein Bayern. Wer mit nem Messer zur Polizei geht ist selber schuld.

Dein Texas-Vergleich hinkt etwas.

Und übrigens, wer ist so doof und geht mit nem Messer zu ner Schiesserei???

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?