07.06.13 16:52 Uhr
 332
 

Falsche Bürgermeister und Professoren: Die skurrilsten Fehler in Wikipedia

Wikipedia gilt für viele als wichtige und beinahe unverzichtbare Informationsquelle. Doch nicht alle Infos die sich dort finden sind auch wahr.

Der "Express" hat eine Reihe solcher skurriler falschen Einträge veröffentlicht. Da findet sich zum Beispiel der Fall des falschen Bürgermeisters.

Ein Student kürte sich Anfang 2005 selbst zum Bürgermeister der Metropole Yinchuan. Erst sieben Jahre später flog der Schwindel auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fehler, Bürgermeister, Wikipedia
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: User mit Beruf "Vergaser im KZ Auschwitz" trotz Meldung nicht gesperrt
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet