07.06.13 15:04 Uhr
 6.879
 

Ehevertrag schreibt Facebook-Chef Mark Zuckerberg einmal Sex pro Woche vor

Die US-Zeitung "New York Daily News" berichtet, dass es Facebook-CEO Mark Zuckerberg mit dem Ehevertrag ganz genau nimmt.

So sind im Ehevertrag pro Woche mindestens 100 Minuten für Sex und Liebesspiel vorgeschrieben.

Am 19. Mai 2012, einen Tag nach Börsengang von Facebook, heiratete Zuckerberg Priscilla Chan.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Chef, Facebook, Mark Zuckerberg, Ehevertrag
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Studienabbruchs erhält Mark Zuckerberg nun seinen Harvard-Abschluss
Einwanderungspolitik: Mark Zuckerberg kritisiert den Präsidenten öffentlich
Mark Zuckerberg stellt Jarvis vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2013 15:12 Uhr von sub__zero
 
+31 | -0
 
ANZEIGEN
...das muss wahre Liebe sein...
Kommentar ansehen
07.06.2013 15:25 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.06.2013 15:38 Uhr von Kanga
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
nicht IHM wird das zugesprochen...
sondern IHR..

damit er nicht tagelang im Büro sitzt....und die Olle aufm Bett und sich langweilt
Kommentar ansehen
07.06.2013 15:51 Uhr von ROBKAYE
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Quellenraten gewonnen...

So ein Bullshit kann nur von der Blödzeitung kommen...
Kommentar ansehen
07.06.2013 15:57 Uhr von lamLegend
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Naja da muss er sich bei einer Asiatin keine Sorgen mnachen :D
Kommentar ansehen
07.06.2013 16:11 Uhr von TomHao
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Und was ist, wenn es zuviel Sex gibt? Ich würde die Alte jeden Tag drei mal weghauen :)
Kommentar ansehen
07.06.2013 16:24 Uhr von ThomasHambrecht
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Die Frau wäre nicht mein Typ.
Kommentar ansehen
07.06.2013 16:37 Uhr von SN_Spitfire
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn man das Bild ein paar Sekunden absolut neutral betrachtet, sieht die Frau fast aus wie Jackie Chan, nur mit Perücke und Ti**en...
Kommentar ansehen
07.06.2013 16:52 Uhr von dasmarten
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
100 Minuten für Sex und Liebesspiel, das wären bei mir 50 Nummern pro Woche!
Kommentar ansehen
07.06.2013 17:49 Uhr von cyrus2k1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wird eh nicht stimmen.
Kommentar ansehen
07.06.2013 19:17 Uhr von stekemest
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, mein Gott. Was regt ihr euch auf? Zuckerberg und Chan sind seit 10 Jahren zusammen, waren es also schon vor dem großen Erfolg von Facebook. Ist es besser, wenn die Kerle nach ihren ersten Millionen (oder Milliarden) komplett abheben und sich nur noch mit hübschen, auswechselbaren Gespielinnen umgeben? Dass sie eben gerade nicht das süße Sexpüppchen ist, auf das alle Kerle spitz sind, zeigt doch, dass er es mit der Beziehung wirklich ernst meint. Find ich gut.
Kommentar ansehen
07.06.2013 19:33 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dasmarten

Naja, bei 3 Minuten wären es nur noch knapp 33,3 Nummern pro woche. :D

Alles in allem viel zu oft :D
Kommentar ansehen
07.06.2013 20:57 Uhr von montolui
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...einmal Sex pro Woche....
Arme Sau !
Kommentar ansehen
07.06.2013 21:31 Uhr von schlammschlacht
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@AffenJunge:

Wie Kunga schon schrieb und es auch deutlich in der Quelle erwähnt wird:

IHR wird das zugesprochen, also macht der Vertrag Z-Berg zur Prostituierten...

Die Überschrift müsste heissen:

"Ehevertrag VERPFLICHTET Facebook-Chef Mark Zuckerberg ZU einmal Sex pro Woche."

[ nachträglich editiert von schlammschlacht ]
Kommentar ansehen
08.06.2013 00:16 Uhr von mr.sky
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
na super...

und während die alte am bluten ist muss er nun mal ran..
1 mal pro woche ist 1 mal pro woche...egal ob der rote indianer da ist oder nicht...

tztztzt...
Kommentar ansehen
08.06.2013 07:45 Uhr von Missoni-n
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das viele Reichen echt einen Dachschaden haben ist doch hinreichend bekannt. Schon mal einen gesehen, welcher keinen an der Waffel hat.
Kommentar ansehen
08.06.2013 08:44 Uhr von Suffkopp
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Und wieder das übliche "ich lese die Quelle nicht die ist böse" gepaart mit völliger Übertreibung des Authors oder der Checker:

1. wie die US-Tageszeitung „New York Daily News“ schreibt
2. So sollen wöchentlich 100 Minuten für „besonders schöne Aktivitäten“ im Vertrag stehen.
3. Dem Zeitungsbericht zufolge MUSS (also nicht der BILD zufolge)

Das da jetzt Sex - knallhartes Poppen - hineininterpretiert wird zeigt welch geistig Kind manche sind.

Eine schöne Aktivität kann auch ein gemeinsames Bad, Massagen usw. sein - und nicht nur dieses banale rein-raus.
Kommentar ansehen
08.06.2013 12:43 Uhr von bikepocket
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh , Gott was es alles gibt. Gefühle und Verlangen ändern sich leider zeitweise . Ich wünsche mir selber zwar eine monogam veranlagte Sexsüchtige Frau . Aber ob so eine positive Beziehung dann in die Unendlichkeit hält kann mann nicht bestimmen.
Ist ja auch von einer positiven Gesellschaft abhängig . Der Mensch hat eine Seele . Und die fühlt alles .
Kommentar ansehen
08.06.2013 12:54 Uhr von anmen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich das Bild so betrachte kostet es sicher beide jedes mal Überwindung.
Kommentar ansehen
08.06.2013 13:13 Uhr von FrankCostello
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was seid ihr denn Prüde .

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Studienabbruchs erhält Mark Zuckerberg nun seinen Harvard-Abschluss
Einwanderungspolitik: Mark Zuckerberg kritisiert den Präsidenten öffentlich
Mark Zuckerberg stellt Jarvis vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?