07.06.13 12:12 Uhr
 6.143
 

Seattle: Frau will per Livestream beweisen, dass sie nur von Licht lebt

Eine Frau mit dem selbstgegebenen Namen "Navenna Shine of Seattle" lebt angeblich allein von dem Licht der Sonne und will dies nun beweisen.

Die Gründerin der Bewegung "Living on Light" will live streamen, dass sie sechs Monate nur von Licht leben wird.

Acht Kameras sollen auf sie gerichtet sein, die beweisen sollen, dass sie nicht schummelt. Laut ihren Angaben lebt sie bereits seit 30 Jahren nur von Licht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Licht, Überleben, Seattle, Livestream
Quelle: gawker.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2013 12:14 Uhr von catdeelay
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
na klaaaaaar

-.-

[ nachträglich editiert von catdeelay ]
Kommentar ansehen
07.06.2013 13:16 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+29 | -2
 
ANZEIGEN
Dafür können Nerds ganz ohne Licht leben, bzw dennen reicht das Leuchten des Bildschirms :p
Kommentar ansehen
07.06.2013 13:31 Uhr von Marple67
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Setzt sie in die Sonne und schaut ob sie platzt...
Kommentar ansehen
07.06.2013 13:38 Uhr von Kamper
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
ich habe hunger, wann scheint endlich mal wieder die sonne?

dafür dass sie vom licht der sonne lebt ist sie ziemlich blass im gesicht...
Kommentar ansehen
07.06.2013 13:39 Uhr von pongg05
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sie ist wohl mit Superman verwandt, der braucht auch nur die Sonne zum überleben.
Kommentar ansehen
07.06.2013 13:44 Uhr von xyr0x
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich lebe auch nur von Luft und Liebe :)
Kommentar ansehen
07.06.2013 13:57 Uhr von stoske
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Dame hat einfach nur einen gewaltigen Riss im Plätzchen und die Veröffentlichung ist nicht mehr als klassischer Sozial-Voyerismus. Schau´ was für bekloppte Leute es gibt, also bin ich doch normaler als ich dachte. Puh, Schwein gehabt. Arme Frau, armes Publikum.
Kommentar ansehen
07.06.2013 14:11 Uhr von ThomasHambrecht
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Gesunde Menschen können bis zu 200 Tage hungern, wenn genügend Wasser und Vitamine zur Verfügung stehen.
Hungerstreikende in Gefängnissen haben schon 70 Tage geschafft.
Wenn sie nur ein bisschen geschickt trickst funktioniert ihre Show.
Kommentar ansehen
07.06.2013 14:44 Uhr von Simmaring
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt sofort zu meinen gespeicherten Favoriten :D
Kommentar ansehen
07.06.2013 15:06 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.06.2013 15:17 Uhr von Kanga
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
haha...
was es nicht alles für verrückte gibt

hat sie mal einer gefragt was denn Licht bei ihr ist??
nicht das sie das mit Lebensmittel verwechselt

[ nachträglich editiert von Kanga ]
Kommentar ansehen
07.06.2013 16:07 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ei der kann das auch ^^

http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
07.06.2013 17:02 Uhr von Flow86
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
aber trinken wird sie wohl was ...
Kommentar ansehen
07.06.2013 17:39 Uhr von GroundHound
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das möchte ich unter Laborbedingungen sehen.
Acht Webcams sind nichts, da bleiben noch genügend Möglichkeiten zu schummeln.

Ach ja: Und Toiletten wird es dort NICHT geben.

[ nachträglich editiert von GroundHound ]
Kommentar ansehen
07.06.2013 18:00 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und was wenn doch??????
Kommentar ansehen
07.06.2013 18:01 Uhr von Tibbii
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So viel Licht abbekommen und trotzdem unterbelichtet!
Kommentar ansehen
07.06.2013 18:40 Uhr von Trallala2
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Ich habe auch paar Monate von Licht alleine gelebt. Das klappt wirklich. Nennt sich Nulldiät. Habe in der Zeit zig Kilo abgenommen.

Nur um das klar zu stellen, getrunken habe ich nur Wasser, sonst nichts gegessen. Weder habe ich hunger gespürt, noch habe ich mich schwach gefühlt. Ich hab in der Zeit sogar viel Sport betrieben. War alles kein Problem. Eigentlich habe ich mit Problemen gerechtet, aber damals hatte ich keine. Laut Arzt war ich kern gesund.

Also, nur von Licht leben klappt, man nimmt aber ab.
Kommentar ansehen
07.06.2013 20:01 Uhr von El_kritiko
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dann wird ja bald eine Wohnung frei...
Kommentar ansehen
07.06.2013 22:09 Uhr von Trallala2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1 kg Fett entspricht etwa 7000 kcal. Ein 100 kg schwerer Mann verbraucht täglich etwa 3500 kcal. Nimmt er nichts zu sich, nimmt er alle 2 Tage 1 kg ab, und hört auf in 200 Tagen auf zu existieren. Er löst sich in Luft auf.

Ok, wenn man 100 kg schwer ist, sind vermutlich 40 kg davon Fett. Bei einem tatsächlichen Verbrauch von 3500 kcal pro Tag, vorbei das einer etwas schwereren Tätigkeit am Tag entspricht, hat ein Mansch ein Polster für 80 Tage. Der Körper hat tatsächlich etwas für die schlechten Tage zu Seite gelegt. Das bedeutet dieser Mensch kann 80 Tagen von den Reserven leben.

In der Praxis ist es aber so, dass der Körper bei Mangelernährung mit der Aktivität runter fährt. Das heißt, ein Mensch der Hungert hat keine Lust zu tanzen oder schwere Arbeit zu verrichten. Der Körper schaltet auf Sparflamme. Das bedeutet nicht, dass der Mensch trotz Hungers nicht tanzt oder schwere Arbeit verrichtet, denn er kann diese Tätigkeiten bewusst durchführen. Das bedeutet nur, dass der Körper gerne ruhen würde.

Weiterhin ist es so, dass der Körper statt Fett zuerst sogar an die Muskelmasse geht, das heißt, nimmt der Mensch keine Nahrung, auch kein Einweis und ruht er nur, nimmt er zuerst eher an Muskelmasse ab, als an Fett.

Das bedeutet, dass wenn ein 100 kg schwerer Mann seine 40 kg Fett verbraucht, er somit am Ende ist. er hat immer noch Reserven in den Muskeln. Man kann beim bewussten Abnehmen dem Muskelschwund entgegenwirken, in dem man Eiweiß zu sich nimmt, oder besser, die Muskeln trainiert. Das hat dann einen doppelten Effekt - man nimmt ab, weil man weiniger Nahrung aufnimmt, und zusätzlich durch Sport.
Kommentar ansehen
10.06.2013 11:49 Uhr von ArrowTiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Original-News steht, daß sie seit 30 Tagen fastet, nicht seit 30 Jahren! ;-)

Also keine große Kunst.

Sie wäre jedoch nicht die erste, die an dieser Breatharian-Kacke verreckt. Deren "Erfinderin" Jasmuheen ist jedenfalls schon lange als Betrügerin entlarvt, und einige ihrer Anhänger sind an dem Quatsch zugrunde gegangen.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?