07.06.13 06:47 Uhr
 418
 

ADAC-Test bestätigt erneut: Französische Autos haben die beste Rundumsicht

Seit 2006 testet der ADAC alljährlich die Rundumsicht in Autos und seit dem Beginn dieses Tests schneiden französische Autos immer wieder besonders gut ab. So auch in diesem Jahr.

Den ersten Platz belegt der Renault Clio II Campus mit der Note 2,1. Auf dem zweiten und dritten Platz folgen der Citroën DS3 und der VW Up jeweils mit der Note 2,3. Auf den vorderen Plätzen befinden sich fast ausschließlich Drei-Türer.

Einzig der Citroën Grand C4 Picasso konnte sich als Fünf-Türer auf Platz sieben behaupten. Auf dem letzten Platz landete der BMW X5 mit der Note 4,9. Für die immer schlechter werdende Sicht macht der ADAC vor allem die immer kleiner werdenden Fenster verantwortlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, ADAC, Renault, Sicht
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen
Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2013 09:22 Uhr von a_gentle_user
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
kann ich vom megane her jetzt nicht bestätigen - naja höchstens das der astra noch mieser ist

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?