06.06.13 21:39 Uhr
 960
 

Mercedes GL 63 AMG - Breiter gehts kaum

Der breite Mercedes wurde noch breiter gebaut. Die riesigen Kotflügel-Aufsätze verbreitern das Auto vorne und hinten um insgesamt acht Zentimeter.

Der Auftrieb an der Vorderachse soll reduziert werden. Man will es damit schaffen, die Fahrstabilität zu erhöhen. Damit man schon von weitem hört, wenn man nach Hause kommt, hat der Auspuff selbstverständlich eine Klappensteuerung.

Der Mercedes erzielt bis zu 620 PS, schafft es in 4,7 Sekunden auf Tempo 100 und wird bei 280km/h begrenzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flugsaurier
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, AMG, Mercedes GL
Quelle: www.auto-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen <