06.06.13 21:39 Uhr
 959
 

Mercedes GL 63 AMG - Breiter gehts kaum

Der breite Mercedes wurde noch breiter gebaut. Die riesigen Kotflügel-Aufsätze verbreitern das Auto vorne und hinten um insgesamt acht Zentimeter.

Der Auftrieb an der Vorderachse soll reduziert werden. Man will es damit schaffen, die Fahrstabilität zu erhöhen. Damit man schon von weitem hört, wenn man nach Hause kommt, hat der Auspuff selbstverständlich eine Klappensteuerung.

Der Mercedes erzielt bis zu 620 PS, schafft es in 4,7 Sekunden auf Tempo 100 und wird bei 280km/h begrenzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flugsaurier
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, AMG, Mercedes GL
Quelle: www.auto-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2013 21:39 Uhr von Flugsaurier
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Der Wagen wiegt 2,6 Tonnen und erreicht 280km/h. Einfach sagenhaft. Ein bisschen muß ich aber sagen erinnert er mich an einen Leichenwagen.
Kommentar ansehen
06.06.2013 21:41 Uhr von spencinator78
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Und in der ganzen News nicht ein einziges mal der Tuner genannt, aber "der breite Mercedes wurde noch breiter".. Was für eine Gülle ehrlich ^^
Kommentar ansehen
06.06.2013 21:42 Uhr von montolui
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...der Breite wurde noch breiter verbreitert...
Kommentar ansehen
06.06.2013 21:56 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soll ja mal die Grundidee der Geländegängigkeit gehabt haben, wird aber mit 305er 22" Felgen ad absurdum geführt

Guten Geschmack kann man sich nicht kaufen

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
06.06.2013 22:06 Uhr von spencinator78
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
PS.. Das auf dem Bild ist auch kein GL. Diese "News" ist der letzte Rotz.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?