06.06.13 18:52 Uhr
 118
 

Tchibo und Saeco wollen jetzt gemeinsame Sache machen

Der Kaffeeriese Tchibo und der italienische Kaffeemaschinenhersteller Saeco wollen in Zukunft gemeinsame Sache machen.

Zusammen wollen sie Kaffeekapselmaschinen an den Mann oder die Frau bringen und so den Branchenriesen Nestle in Bedrängnis bringen.

Die Kaffeekapselmaschinen für die Tchibo-Marke Cafissimo sollen laut Plan vorerst nur in Deutschland, der Schweiz und Österreich vertrieben werden. Später hat man auch Osteuropa im Visier.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Sache, Tchibo, Kaffeekapsel, Saeco
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Oberbürgermeister Joachim Wolbergs angeblich verhaftet
Sextape von Sarah Joelle & Micaela Schäfer: Sexy Bilder aufgetaucht
Tieraktivisten mit Scheinuniform "Pelzpolizei" gehen Passanten in Pelz an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?