06.06.13 18:25 Uhr
 1.487
 

Atemberaubende Fotografien: Als die Alliierten am D-Day in der Normandie landeten

Kriegsfotograf Robert Capa war am 6. Juni 1944, also dem D-Day, dabei, als die Alliierten Truppen am "Omaha Beach" in der Normandie landeten.

Davon schoss der Fotograf insgesamt vier Rollen Film, ganze 106 Bilder. Leider kam es später zu einem Fehler, wobei drei Rollen und ein Teil der vierten zerstört wurden.

Lediglich elf Bilder überlebten und legen ein beeindruckendes Zeugnis der damaligen Geschehnisse ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Foto, Krieg, Normandie, Omaha Beach
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Trump drängt Nasa zu Mondmission
Donald Trump drängt auf früheren Start neuer NASA-Superrakete zum Mond
Deutschland ist fast das einzige Land, in dem man kostenlos studieren kann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2013 23:24 Uhr von Umbrella1976