06.06.13 17:13 Uhr
 104
 

Wissenschaftler wollen eiszeitliche Fußabdrücke in den Pyrenäen näher erforschen

Eine Gruppe von Wissenschaftlern plant jetzt, eiszeitliche Fußabdrücke in den Pyrenäen näher zu erkunden. Hilfe holen sie sich dabei von den Jägern der namibischen San.

Deren Wissen und Erfahrung soll den Forschern helfen, mehr über die Fuß- und Handabdrücke in Erfahrung zu bringen.

Dabei hoffen die Wissenschaftler, mehr als das Offensichtliche zu erfahren. So sollen die Spuren etwa verraten, ob die Person damals in Eile war oder zum Beispiel krank gewesen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: