06.06.13 15:33 Uhr
 10.455
 

Berlin: "Sex-Bestie" wird von seinen Eltern bei der Polizei abgeliefert

Die Berliner Polizei hat mit einer öffentlichen Fahndung schnell Erfolg gehabt. Nur wenige Stunden nachdem die Behörde Bilder des flüchtigen "Sex-Gangsters" veröffentlicht hatten, kam der Tatverdächtige mit seinen Eltern zur Polizei und stellte sich.

Dem 22-Jährigen wird vorgeworfen, am 12. Mai dieses Jahres eine 22-jährige Frau vor ihrem Haus sexuell missbraucht zu haben.

Nach seiner Tat flüchtete der Täter. Bei seiner Flucht wurde er in einer Straßenbahn von einer Überwachungskamera aufgenommen.


WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Berlin, Sex, Eltern, Vergewaltiger
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt
Deutscher auf Betreiben der Türkei in der Ukraine verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2013 16:09 Uhr von Lornsen
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
abgeliefert
Kommentar ansehen
06.06.2013 16:09 Uhr von Lornsen
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
abgeliefert
Kommentar ansehen
06.06.2013 16:25 Uhr von Crawlerbot
 
+47 | -19
 
ANZEIGEN
Deutscher Vergewaltiger = Name steht da.
Ausländischer Vergewaltiger = Name steht nie da.

Was ist aus dem Gleichbehandlungsgrundsatz geworden ???
Kommentar ansehen
06.06.2013 16:26 Uhr von JulioCesarr
 
+0 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.06.2013 16:36 Uhr von ROBKAYE
 
+15 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.06.2013 19:00 Uhr von Suffkopp
 
+10 | -12
 
ANZEIGEN
@Robkaye - manche kennen eben den Unterschied zwischen mutmaßlichem und verurteiltem Täter nicht und wollen den auch nicht kennen. Die wollen hetzen.
Kommentar ansehen
06.06.2013 19:11 Uhr von Marius234234
 
+5 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.06.2013 19:53 Uhr von Delphic666
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
UPDATE!!! Der Typ ist wieder auf freiem Fuss... hat zugegeben, dass er das auf dem Video ist, aber Vergewaltigung abgestritten! Haftrichterin hat ihn rausgelassen.
Kommentar ansehen
06.06.2013 20:18 Uhr von azru-ino
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Wieder bemitleiden sich einige hier selbst und denken sich irgendwelche Verschwörungstheorien gegen Deutsche aus. Und ob die Namen krimineller Ausländer auch angegeben werden, aktuelles Beispiel wäre der Jonny K Prozess.
Kommentar ansehen
06.06.2013 21:38 Uhr von HackeSpeck
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
dadurch dass "er" sich gestellt hat, erhält er wieder einen extra bonus und darf drei mal über los gehen...
Kommentar ansehen
07.06.2013 00:47 Uhr von shadow#
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ dr.chaos
"Erwachsen" ist ein Status, den manche nur in Lebensjahren gemessen errechen.
Kommentar ansehen
07.06.2013 06:52 Uhr von katorn
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@ROBKAYE

Nur ganz so nebenbei...

Deutscher, gerichtlich Verurteilter = Name steht da
Deutscher, mutmaßlicher Täter = Name steht da

Ausländer, gerichtlich Verurteilter = Name steht abgekürzt da
Ausländer, mutmaßlicher Täter = Name steht abgekürzt da.

Aber ich vermute, das passt alles nicht so richtig in dein Weltbild hinein, hm?

Das Urteil sollte der Betroffene fällen.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?