06.06.13 11:44 Uhr
 346
 

Indonesien: Miss-World-Wahl aus Rücksicht auf Islam ohne Bikiniauftritt

Die Wahl der schönsten Frau der Welt findet dieses Jahr in Indonesien statt und der Veranstalter wird sich dem islamischen Glauben des Landes anpassen.

Die Miss-World-Wahl wird deshalb diesmal ohne einen Bikini-Auftritt der Teilnehmerinnnen stattfinden.

Man wolle "niemanden verärgern oder in eine Situation kommen, wo wir uns respektlos verhalten", erklärte die Miss-World-Chefin Julia Morley.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Wahl, Islam, Indonesien, Rücksicht, Miss World
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2013 12:04 Uhr von berndboy
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
ich fänd es gut, wenn die Frauen selber entscheiden könnten / würden.....ob im Bikini, nackt....oder mit einer Burka verhangen.

Leider werden diese Entscheidungen von anderen, meistens männlichen, Personen getroffen.
Kommentar ansehen
06.06.2013 12:15 Uhr von Samsara