06.06.13 09:57 Uhr
 221
 

Kim Kardashian will wegen Verjüngungskur-Mär nach Geburt Plazenta essen

Kim Kardashian (32) wird bald ein Mädchen zur Welt bringen. Einen Arzt hatte die 32-Jährige gefragt, ob an den Verjüngung-Mythos, dass man vom Verzehr der Plazenta jünger wird, etwas dran sei.

Der Arzt erzählte ihr, dass diese Methode immer mehr in Mode kommt. Sogar Kochbücher gäbe es schon dafür.

Deshalb will das IT-Girl nach der Geburt ihres Kindes die Plazenta essen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Geburt, Kim Kardashian, Plazenta
Quelle: www.heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2013 15:54 Uhr von Starbird05
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es mag ja vielleicht Gesund sein..... aber jünger wird die Tante davon auch nicht.....

In der Tierwelt, wird es ja auch oft gegessen.... und Menschen sind auch Tiere.... aber, ich könnte dabei nicht mal zusehen.....

Aber jeden das seine *g*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?