06.06.13 07:54 Uhr
 870
 

Lünen: Tragischer Unfall - Zwei Frauen von Güterzug erfasst und getötet

Im westfälischen Lünen hat sich ein tragischer Unfall ereignet, bei dem zwei jungen Frauen ihr Leben verloren haben.

Nach Angaben der Polizei hatte ein Güterzug zwei Frauen erfasst. Diese starben bei dem Unglück. Ersten Erkenntnissen zufolge war es ein Unglücksfall.

Angaben zum Alter der Getöteten machten die Beamten nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Güterzug, Lünen
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Güstrow: Fitnessstudio nimmt wegen Terrorgefahr keine Migranten mehr auf
Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2013 09:22 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Mal aus der Quelle - die eh schon kurz ist:

- Zwei junge Frauen
- Die beiden Frauen
- der Jugendlichen

Ja was denn nu? Kinder, Jugendlich, Heranwachsend, Frauen?
Kommentar ansehen
06.06.2013 11:40 Uhr von Azureon
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Warum laufen Menschen ständig auf Bahnanlagen rum?
Kommentar ansehen
06.06.2013 12:01 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Weil so viele sagen: Nimm doch mal nen Zug :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?