06.06.13 07:45 Uhr
 1.103
 

Fußball: Borussia Dortmund im Zuschauerschnitt europaweit führend

Schon seit Längerem ist die Bundesliga bekannt dafür, dass man international bei den Zuschauerzahlen Bestwerte erzielt.

Am Mittwoch präsentierte "stadionwelt.de" die Liste mit den 30 Vereinen, die den höchsten Zuschauerschnitt haben. Borussia Dortmund ist weiterhin top. Der Verein hat im Durchschnitt 80.482 Zuschauer. Zweiter ist Manchester United mit 75.530 und Dritter der FC Barcelona mit 71.350.

Der FC Bayern München mit 71.000 verdrängte Real Madrid vom vierten Rang. Der 1.FC Köln belegte als Zweitligist den 30. Platz. Der schottische Viertligist Glasgow Rangers hat einen Zuschauerschnitt von 45.964 Zuschauern. Damit verweist man den FC Liverpool und den AC Mailand auf die Plätze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Zuschauer, Stadion, Manchester United
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2013 07:57 Uhr von Slaydom
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Und Bayern hat als einziger Verein unter den Top 30 100% Auslastung...
Kommentar ansehen
06.06.2013 08:51 Uhr von sub__zero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
9 BuLi Clubs sind in den Top21, ohne nennenswerte Topstars wie Messi, Ronaldo, Rooney und Co.
Man darf aber auch nicht vergessen, dass die Ticketpreise in England weit weit über den der BuLi liegen.
Arsenal hat z.B. ca. 20.000 Zuschauer weniger als der BVB pro Heimspiel, verdient aber das Doppelte bis Dreifache pro Saison (hab mal was von ca. 80-90 Mio. gelesen) - die billigste Dauerkarte kostet über 1200 Euro.
Der Durchschnittspreis für ein Ticket liegt bei ca. 60 Euro.

Bayern oder BVB gibt es schon ab 120 bzw. 300 Euro (Sitzplatz) für eine ganze Saison.
Kommentar ansehen
06.06.2013 10:00 Uhr von saber_
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@slaydom

zeig mir mal wie bayern eine 100%ige auslastung hat wenn mein nachbar trotz seiner 2 dauerkarten manchmal samstag nachmittag einfach im garten liegt und sich sonnt?


das sind eben angaben die die vereine machen.... dortmund ist genauso ausgelastet wie bayern.... nahezu 100%...
Kommentar ansehen
06.06.2013 12:41 Uhr von PeterLustig2009
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@saber_
Wenn ich 100% der verfügbaren Tickets verkaufe bin ich ausgelastet. Wenn dann nur 90% kommen ist es halt Pech!!!


Der BVB schafft es aber nicht immer 100% seiner Karten loszuwerden hat aber eine größere Stadionkapazität
Kommentar ansehen
06.06.2013 21:22 Uhr von Slaydom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@saber
Du bist so ein Failbob xD

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?