05.06.13 21:56 Uhr
 98
 

Türkei: 41. Istanbul Musik Festival beginnt ohne Eröffnungs-Konzert

Das 41. Istanbul Musik Festival hat dieses Mal wegen den Demonstrationen ohne ein Eröffnungs-Konzert begonnen.

Das erste Konzert des Festivals wurde auf den heutigen Mittwoch verschoben. In diesem Jahr sollen während des Festivals etwa 500 einheimische und ausländische Künstler ihren Auftritt haben.

Unter den Künstlern werden unter anderem Vadim Repin, Maxim Vengerov, Shlomo Mintz, Mario Joao Pires, Khatia Buniatishvili, Magdalena Kozena, Kim Kashkashian und Sol Gabetta auftreten.


WebReporter: Haberal
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Türkei, Musik, Konzert, Festival, Istanbul
Quelle: www.hurriyetdailynews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?