05.06.13 21:56 Uhr
 92
 

Türkei: 41. Istanbul Musik Festival beginnt ohne Eröffnungs-Konzert

Das 41. Istanbul Musik Festival hat dieses Mal wegen den Demonstrationen ohne ein Eröffnungs-Konzert begonnen.

Das erste Konzert des Festivals wurde auf den heutigen Mittwoch verschoben. In diesem Jahr sollen während des Festivals etwa 500 einheimische und ausländische Künstler ihren Auftritt haben.

Unter den Künstlern werden unter anderem Vadim Repin, Maxim Vengerov, Shlomo Mintz, Mario Joao Pires, Khatia Buniatishvili, Magdalena Kozena, Kim Kashkashian und Sol Gabetta auftreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Türkei, Musik, Konzert, Festival, Istanbul
Quelle: www.hurriyetdailynews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2013 09:04 Uhr von pest13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@haberal

Du hast wohl ein Problem damit, dass ausgerechnet eine Online-Ausgabe einer türkischen Tageszeitung zwei deutsche Orchester als weltführend bezeichnet. Ich zitiere hurriyetdailynews.com:
"This year the festival will host approximately 500 local and foreign artists including [...] two of world’s leading orchestras, Deutsche Kammerphilharmonie Bremen and Munich Chamber Orchestra."

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?