05.06.13 20:40 Uhr
 174
 

"System of a Down": Serj Tankian erteilt neuem Album vorerst eine Absage

Serj Tankian, Sänger der Band "System of a Down", hat in einem Interview mit "ARTISTdirect" geäußert, dass er zurzeit nicht für ein neues Album bereit sei.

"Natürlich wünschen sich unsere Fans ein neues Album lieber früher als später, aber es braucht eben seine Zeit. Jeder von uns hat sein Leben und braucht die richtigen Rahmenbedingungen für ein neues Album. Ich toure mit System, The FFC und verschiedenen Orchestern ständig durch die Welt", so Tankian.

Er sei nicht in der Lage, ein gezwungenes Album aufzunehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Interview, Album, Absage, System Of A Down, Serj Tankian
Quelle: www.metal-hammer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Pippa Middleton und Ehemann: Sie bereisen in den Flitterwochen gleich drei Orte
Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von "Germany´s Next Topmodel" erlaubt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2013 06:20 Uhr von Don_Vito
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schade. Einer der besten Bands der letzten zwanzig Jahre. Wenn man zerstritten ist kann man es verstehen, aber man tourt ja noch gemeinsam.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?