05.06.13 20:38 Uhr
 1.364
 

Fußball/FC Arsenal: Drei Spieler müssen den Verein verlassen

Der Premier-League-Verein FC Arsenal trennt sich von drei ehemaligen Stammspielern.

Es sind der russische Nationalspieler Andrej Arschawin, der Brasilianer Denilson, welcher vergangene Saison auf Leihbasis beim FC Sao Paulo war, und der einstige französische Nationalspieler Sebastien Squillaci.

Der FC Arsenal erklärte, dass bei diesen drei Spielern der auslaufende Vertrag nicht verlängert werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spieler, FC Arsenal, Premier League, Andrej Arshavin, Denilson
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Arsenal soll 43 Millionen Euro für Granit Xhaka geboten haben
Fußball/England: Fans gehen gegen die hohen Ticketpreise auf die Barrikaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben