05.06.13 20:38 Uhr
 1.366
 

Fußball/FC Arsenal: Drei Spieler müssen den Verein verlassen

Der Premier-League-Verein FC Arsenal trennt sich von drei ehemaligen Stammspielern.

Es sind der russische Nationalspieler Andrej Arschawin, der Brasilianer Denilson, welcher vergangene Saison auf Leihbasis beim FC Sao Paulo war, und der einstige französische Nationalspieler Sebastien Squillaci.

Der FC Arsenal erklärte, dass bei diesen drei Spielern der auslaufende Vertrag nicht verlängert werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spieler, FC Arsenal, Premier League, Andrej Arshavin, Denilson
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Arsenal London: Muss Trainer Arsene Wenger nun gehen?
Fußball: FC Bayern München fegt FC Arsenal mit 10:2 aus Champions League
Fußball: FC Bayern gewinnt 5:1 in Champions-League-Achtelfinale gegen FC Arsenal

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2013 12:24 Uhr von mudface
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Toll, aus dem Alltag eines Fußballvereins macht man eine News.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Arsenal London: Muss Trainer Arsene Wenger nun gehen?
Fußball: FC Bayern München fegt FC Arsenal mit 10:2 aus Champions League
Fußball: FC Bayern gewinnt 5:1 in Champions-League-Achtelfinale gegen FC Arsenal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?