05.06.13 20:20 Uhr
 57
 

Fußball/Thailand: Winfried Schäfer beendet vorzeitig Posten als Nationaltrainer

Seit 2011 ist der deutsche Winfried Schäfer Trainer der thailändischen Fußball-Nationalmannschaft. Nun wurde berichtet, dass der 63-Jährige seine Tätigkeit als Trainer im Einvernehmen mit dem thailändischen Fußball-Verband beendet hat.

Schäfer gab bei einem Interview mit der Fußballzeitschrift "Kicker" an: "Wir sind hier angetreten, um den Fußball nach vorne zu bringen. Das ist uns auch gelungen. Wir konnten eine neue Begeisterung in Bangkok und anderen Teilen des Landes entfachen."

Ursprünglich sollte sein Vertrag bis 2014 laufen. Schäfer bezeichnete seine Rolle im thailändischen Fußball als "Entwicklungshelfer".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Thailand, Nationaltrainer, Posten, Winfried Schäfer
Quelle: www.wochenblitz.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jamaikas Trainer Winfried Schäfer soll Stecker aus Kamera gezogen haben
Fußball/Copa America: Mexiko erreicht das Viertelfinale
Fußball: Winfried Schäfer bleibt bis 2018 Nationaltrainer von Jamaika

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2013 21:36 Uhr von uwele2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bitte geh zum KSC als neuer Sportchef

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jamaikas Trainer Winfried Schäfer soll Stecker aus Kamera gezogen haben
Fußball/Copa America: Mexiko erreicht das Viertelfinale
Fußball: Winfried Schäfer bleibt bis 2018 Nationaltrainer von Jamaika


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?