05.06.13 17:58 Uhr
 217
 

Türkei: ADAC nennt Sicherheitslage "explosiv" - Ausweitung in Urlaubsgebiete möglich

Der deutsche Automobilklub ADAC hat sich am heutigen Mittwoch auch zu der Sicherheitslage der Türkei geäußert. Laut dem ADAC ist die Situation in der Türkei gegenwärtig als "explosiv" zu bezeichnen. Eine Ausweitung der Proteste in Urlaubsregionen sei nicht auszuschließen.

Der ADAC schrieb in einer Mitteilung: "Auch wenn die Touristenhochburgen an der Ägäis und der Mittelmeer-Küste bei Antalya bislang verschont blieben, ist nicht ausgeschlossen, dass sich die Gewaltexzesse auch dorthin verlagern."

Auch das Auswärtige Amt sprach Warnungen aus (ShortNews berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Sicherheit, Warnung, ADAC
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de