05.06.13 17:10 Uhr
 243
 

Türkei: Polizei knüppelt Demonstranten brutal nieder

In der Türkei werden aktuell immer mehr Proteste laut über die Gewalt der Polizei. Demonstranten werden demnach unbarmherzig niedergeknüppelt, heißt es, und die Polizei verwendet Wasser- und Tränengaskanonen.

Immer mehr Videos und Fotos, die Polizeigewalt dokumentieren, gelangen an die Öffentlichkeit und werden über die Sozialen Medien verbreitet. Auch im Internet regt sich der Protest immer mehr, weil die türkische Regierung das Handeln der Polizei verharmlose.

Innenminister Muammer Güler berichtet, es wurden seit Sonntag 115 verletzte Polizisten und 58 verletzte Demonstranten gezählt. Amnesty International berichtet jedoch von 1.000 verwundete Personen und von zwei Toten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Türkei, Demonstrant, Knüppel
Quelle: rt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt
Christen fliehen aus dem Nordsinai
Köln: Junges Ehepaar wurde tot in seiner Wohnung gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2013 17:32 Uhr von sooma