05.06.13 13:52 Uhr
 279
 

Google: Echtzeit-Trendanzeige jetzt auch in Deutschland

Google führt jetzt auch in Deutschland seine Such-Charts für die Öffentlichkeit ein. Damit kann man ab jetzt die aktuell angesagtesten Suchanfragen abrufen - und zwar live.

Besonders beliebte Themen werden mit speziellen Algorithmen analysiert und gefunden. In zwölf Ländern ist die Echtzeit-Trendanzeige nun bereits aktiv.

Während es in Deutschland hauptsächlich um das Thema "Hochwasser" geht, sind es in anderen Ländern andere Themen, die gerade aktuell sind. "Bevor wir Trends für ein neues Land veröffentlichen können, müssen wir unseren Algorithmus anpassen und testen", so Google.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: George Taylor
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Google, Charts, Echtzeit
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheimdienste sollen Zugriff auf alle digitalen Passfotos von Bundesbürgern bekommen
Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2013 22:36 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
cool

und wo kann ich mir den Trend anzeigen lassen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?