05.06.13 13:02 Uhr
 405
 

Serbien: Nachtschwärmer schläft auf 21 Meter hohem Brückengeländer ein

Ein serbischer Nachtschwärmer hat sich ein ziemlich unsicheren Ort zum Schlafen ausgesucht.

Mitten auf einem 21 Meter hohen Brückengeländer legte sich der 28-Jährige zur Ruhe.

Die Rettung des Partygängers war eine schwierige Angelegenheit, aber man konnte ihn unverletzt von der Sava Brücke in Belgrad herunterholen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Brücke, Serbien, Belgrad, Nachtschwärmer
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Minden: Mann überfährt Frau aus Rache an allen für seinen "verstrahlten Körper"
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auf Amazon kann man "Nazi-Lego"-Figuren kaufen
Eichstätt: Nicht einmal Oberbürgermeister kann sich noch Haus dort leisten
Fußball: Fünftligist Rot-Weiss Frankfurt entlässt Trainer Mario Basler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?