05.06.13 10:07 Uhr
 5.929
 

Ärger bei "Teen Mom": Hauptdarstellerin drohen zwei Jahre Knast

Die 21-jährige Jenelle Evans ist Darstellerin der Doku-Soap "Teen Mom". Hier hat sie in vielen Momenten gezeigt, dass sie ihre Mutterrolle nicht ernst genug nimmt.

Doch jetzt drohen ihr sogar zwei Jahre Haft. Grund dafür: Körperverletzung gegenüber ihrem Ehemann Courtland.

Beide wurden im April festgenommen, weil man Heroin bei ihnen fand. Dabei hat sie ihren Ehemann geschlagen. Dafür musste sie am gestrigen Montag vor den Richter. Im schlimmsten Fall muss sie zwei Jahre ins Gefängnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ärger, Anzeige, Körperverletzung, Teen Mom
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2013 10:26 Uhr von yeah87
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist das teen mom.....
Wenn ihr dort schon Probleme seht spricht man dann nicht gleich mit dem Jugendamt als nur sowas zu drehen.
Kommentar ansehen
05.06.2013 10:51 Uhr von PeterLustig2009
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm Wegen Körperverletzung 2 Jahre Knast? Also entweder ist ihr "Opfer" fast tot gewesen oder es wird übertrieben dargestellt
Kommentar ansehen
05.06.2013 12:03 Uhr von TheRealDude
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was für eine Wurst lässt sich denn von sowas schlagen..?!
Kommentar ansehen
05.06.2013 12:21 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sie wurden mit Heroin erwischt und sie muss in den Knast weil sie ihren Mann verprügelt hat ????

[ nachträglich editiert von Child_of_Sun_24 ]
Kommentar ansehen
05.06.2013 13:00 Uhr von TheUnichi
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Faboan

So ein Rotz, das ist nur ein geringer Bruchteil an Idioten, der keine Kinder zeugen sollte

Wegen so was selbst keine zu zeugen zeigt lediglich, wie wenig man das Prinzip der Fortpflanzung und Evolution verstanden hat
Kommentar ansehen
05.06.2013 14:50 Uhr von jupiter_0815
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich mir die Quelle durchlese, steht da nirgendwo das sie 2 Jahre in den Knast muß, weil sie ihren man geschlagen hat. Es geht um die Verhaftung wegen Drogenbesitzes und der Körperverletzung. Gut, leichte Körperverletzung alleine kann schon mit Geldstrafe oder bis zu 5 Jahre Knast geahndet werden zieht man dann noch die Drogen mit zu. Leben versaut. Bämm...
Kommentar ansehen
05.06.2013 17:25 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Man hat Heroin gefunden und sie darf weiter "Mutter" sein?
Kommentar ansehen
05.06.2013 17:49 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jupiter,
an dummer Fake-Doku teilgenommen- Leben versaut, bämm.

Der Knast dürfte das geringere Problem sein, gegenüber mutmaßlicher Heroinsucht und der Tatsache, daß sie in den nächsten Jahren dazu auch noch ständig als Asi geoutet werden wird, egal, wo sie versuchen würde, ein neues Leben anzufangen (oder sie verläßt das Land, aber...die meisten Länder verlangen nunmal ein lupenreines Führungszeugnis für erine Einbürgerung).
Kommentar ansehen
05.06.2013 19:18 Uhr von jupiter_0815
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@mort76
Ja. Schlau wie Scheibe Toast. Aber für diese Reality Kacke genau das richtige Futter. Sau dumm und das Leben schon lange im Klo runtergespült. Paßt.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?