04.06.13 20:12 Uhr
 123
 

SAP feiert Rekordumsatz - Gewinn sinkt allerdings

Die SAP-Chefs Bill McDermott und Jim Hagemann Snabe haben auf der Hauptversammlung viel Lob für die guten Zahlen erhalten. Allerdings zeigten sich die Aktionäre nicht mit dem Gehalt der Vorstandsetage einverstanden.

SAP hat im letzten Geschäftsjahr einen Rekordumsatz von 16,22 Milliarden Euro erwirtschaftet. Das Betriebsergebnis lag dabei allerdings um 17 Prozent niedriger als im Vorjahr, denn da war es bei 4,06 Milliarden Euro.

SAP würde aber die richtige Strategie verfolgen, so Jim Hageman Snabe. Das Unternehmen habe sich besser entwickelt als der große Konkurrent Oracle. Seit 2010 ist der Aktienkurs des Konzerns um 90 Prozent gestiegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, SAP, Aktionär, Rekordumsatz
Quelle: www.handelsblatt.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2013 20:12 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja, vier Milliarden Euro Gewinn ist denke ich keine Zahl, über die man sich groß beschweren muss.
Kommentar ansehen
05.06.2013 13:23 Uhr von ArrowTiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir:

Allerdings ist der "Laden" auch riesig! Ich bin kürzlich mal an der Zentrale in Walldorf vorbeigefahren - das ist schon fast eine Kleinstadt. ;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?