04.06.13 15:03 Uhr
 822
 

Wetter-Mann Jörg Kachelmann gibt Hochwasseropfer Tipps via Twitter

Der TV-Meteorologe Jörg Kachelmann hat den Hochwasseropfern in Deutschland Tipps gegeben, wie sie sich in den nächsten Tagen zu verhalten haben.

"Man muss wegen der moeglichen Wetterlage kommende Woche noch keine Panik haben, aber koennte Sandsaecke erst mal stehen lassen. Anders formuliert der Rat an die #hochwasser-Gebiete aus heutiger Sicht: keine Sandsaecke wegraeumen bis klar, was kommende Woche passiert."

Das schrieb Kachelmann auf seinem Twitter-Profil. Laut Wetterbericht soll es nämlich in der kommenden Woche nach einem kurzen Zwischenhoch am Ende dieser Woche wieder zu Regenfällen in Süddeutschland und in Sachsen kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: volo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Twitter, Wetter, Hochwasser, Jörg Kachelmann
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jörg Kachelmann verlässt inzwischen den Fahrstuhl, wenn eine Frau hereinkommt
Wettermoderator Jörg Kachelmann siegt vor Gericht gegen Ex-Geliebte
Urteil: "Bild" muss Jörg Kachelmann 513.000 Euro Entschädigung zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2013 15:55 Uhr von ThinkingMan
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Kachelmann ist doch noch immer "Wetter-Mann".
Man lässt ihn vielleicht nicht mehr ins Fernsehen, wahrscheinlich weil die Sender wg. des Prozesses "schlechte Werbung" fürchten, aber das ist keine Aberkennung seines Berufes. Meteorologe (vulgo: Wetter-Mann) ist er also noch immer. Und wie ich denke, kein schlechter.
Kommentar ansehen
04.06.2013 15:59 Uhr von ted1405
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Jesses ... Herr Kachelmann ...
waren Umlaute gerade ausverkauft?

Und Volo ... Herr Kachelmann kann Tipps geben, wie man sich (seiner Meinung nach) verhalten sollte, aber ganz sicher nicht, wie man sich zu verhalten hat. Bei einer solchen Formulierung bekommt die renitente Seite in mir direkt einmal Brechreiz und möcht´ am liebsten jemandem gegen das Schienbein treten.
Kommentar ansehen
04.06.2013 16:26 Uhr von rftmeister
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Der soll nichts vom Hochwasser schwallen sondern endlich
wieder das Wetter machen. Seitdem er das nicht mehr
macht ist es nämlich fürn Popo.
;-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jörg Kachelmann verlässt inzwischen den Fahrstuhl, wenn eine Frau hereinkommt
Wettermoderator Jörg Kachelmann siegt vor Gericht gegen Ex-Geliebte
Urteil: "Bild" muss Jörg Kachelmann 513.000 Euro Entschädigung zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?